Dafür setze ich mich ein

  • Jung und Alt sollen sich sicher fühlen auf unseren Strassen. Schwerkriminelle gehören hart bestraft. Die Interessen der Opfer müssen im Mittelpunkt stehen.
  • Unsere Milizarmee ist Garant für unsere Freiheit und darf nicht weiter geschwächt werden.
  • Gefahren durch Extremismus und Terrorismus muss effizient begegnet werden.

Wenn es eine Aufgabe gibt, die der Staat wahrnehmen muss, dann ist es die Gewährleistung der Sicherheit und der Schutz der Eigentumsrechte. Das sind elementare Pfeiler eines jeden erfolgreichen und prosperierenden Staates. Nur wenn die Sicherheit gewährleistet ist, sind die Staatsbürger wirklich frei. Keinesfalls sollen sich die Menschen davor fürchten müssen, auf offener Strasse überfallen oder angegriffen zu werden. Gegen solche Missstände muss rigoros durchgriffen werden. Kriminelle Ausländer sind bei schweren Straftaten ohne Wenn und Aber auszuweisen. Zur nationalen Sicherheit zählt auch eine starke Armee. Nur sie kann in Krisenfällen die Freiheit der Schweizerinnen und Schweizer sicherstellen und sie beschützen. Ich stehe bedingungslos hinter unserer Milizarmee und bin gegen die Abschaffung der Wehrpflicht.